Category: Blog/News, News Volleyball

Volleyballturnier SV Ultramöbel Sachsenbrunn

Am Samstag, dem 31.01.2015 starteten wir bei schönstem Winterwetter zum Turnier der Freizeitvolleyballer des SV Ultramöbel nach Sachsenbrunn. Neben der Mannschaft des heimischen SV traten Teams des PFC, Ilmenau, aus Rauenstein und einer Abordnung unserer „Hippos“ an. Eine Mannschaft hatte leider kurzfristig noch absagen müssen. Gespielt wurde nach dem Motto “ Jeder gegen jeden“ mit je zwei Gewinnsätzen pro Spiel. Alle Spiele gestalteten sich  recht ausgeglichen, so dass man noch nicht vorhersagen konnte wer am Ende als Sieger des Turniers nach Hause gehen würde.

Wir „Hippos“ mussten gleich im ersten Spiel gegen die Mannschaft des PFC, Ilmenau antreten. Wie eigentlich immer in den letzten Aufeinandertreffen war es ein ausgeglichenes Spiel beider Mannschaften. Nachdem beide einen Satzgewinn für sich verzeichnen konnten, musste ein dritter Entscheidungssatz gespielt werden. Der PFC gewann verdient mit 3:2 Sätzen. Da wir in dieser Aufstellung noch nicht zusammen gespielt hatten, mussten wir uns erst einmal aufeinander abstimmen, was uns im Laufe des Tages immer besser gelang. So konnten wir im zweiten Spiel gegen die Mannschaft aus Rauenstein mit 2:0 Sätzen gewinnen und als letztes mussten wir dann gegen Sachsenbrunn antreten. Wir wussten, dass es kein einfaches Spiel werden würde, konnten uns aber alle noch einmal motivieren, ging es doch noch um den Turniersieg! Am Ende konnten wir mit 2:0 Sätzen gewinnen und den Pokal nach unserer ersten Teilnahme mit nach Hause nehemen. Es geht ja doch noch was ….

Wir danken dem gastgebenden SV aus Sachsenbrunnn. Es war ein schönes Turnier und wir freuen uns schon auf eine Neuauflage im nächsten Jahr. Wir sehen uns dann spätestens zu unserem Freiluftturnier wieder!!

Dank auch unseren mitgereisten Fans!!

 

Für uns spielten: Anne, Martina, Michelle, Clemens, Marcel, Ralf, Wolle, Diddi

Ku

So sehen Sieger aus!!

So sehen Sieger aus!!