Category: Blog/News, News Fußball

Der SV Jugendkraft 03 Albrechts geht im Nachwuchsbereich neue Wege

Es war an der Zeit, etwas im Nachwuchsbereich zu verändern, und so wurde im Juni die Entscheidung zu einer Spielgemeinschaft zwischen den Vereinen Albrechts, Dillstädt, Dietzhausen getroffen.
Welche Vorteile eine solche SG hat, konnten Spieler, Trainer, Betreuer sowie Eltern vom 13.-15.07.12 beim ersten gemeinsamen Trainingslager sehen. Trotz teilweise starken Regens ließ sich keiner der Teilnehmer den Spaß daran nehmen, sein Zelt für dieses Wochenende am Dillstädter Sportplatz aufzustellen bzw. im Vereinshaus zu übernachten.

Ob es die Trainingseinheiten, der Grillabend am Freitag war oder der Sieg im Turnier am Samstag, man hatte immer den Eindruck, hier wächst etwas Gutes zusammen. In den ersten SG Albrechts-Turnier schaffte es eine Elf der beiden antretenden SG -Mannschaften sich vor den anwesenden Suhler SV Kickern und den beiden Mannschaften aus Erlau durchsetzen, obwohl unsere Mannschaft noch komplett uneingespielt war. Aber durch gutes Zusammenspiel aller Spieler und super Einzelleistungen klappten die Spielzüge schon recht gut. Torschützenkönig des Turniers wurde Alex Wagner der SG Albrechts.
Nun hatten sich alle den Bowlingabend verdient, wobei der Spaß allen deutlich anzusehen war. Großen Dank gilt allen Betreuern und Helfern, die sich an diesem Wochenende zur Hilfe bereiterklärt hatten. Ohne diese selbstlose Unterstützung wäre alles sicher nicht so super abgelaufen. Ebenso gilt unser Dank auch dem Verein Dillstädt für die Gelegenheit, den Platz und die Einrichtung zu nutzen.
Ab sofort besteht für alle fußballinterresierten Kinder und Jugendlichen aus Suhl und Umgebung die Gelegenheit, sich in den nächsten Wochen beim Trainer Herrn Kaiser vorzustellen und somit in einer der Mannschaften dabei zu sein, wenn es heißt ,,Auf in die Saison 2012/13“ .Training findet montags und donnerstags von 16.30 – 18.30 Uhr auf den Sportplatz in Albrechts ab den 23.07.12 statt. Nähere Infos erhält man auch unter 03681/304270 oder im Internet bei www.jk03.de ,oder einfach vorbeikommen und mitmachen.

Guido Kaiser