ohne

Category: News Volleyball

9. Freiluftturnier Volleyball

Auch in diesem Jahr wird er wieder unser Freiluftturnier Volleyball geben, nun schon in der 9. Auflage. Wir werden das Starterfeld auf max. zehn Mannschaften begrenzen und in diesem Jahr keine Reglementierung der Aufstellung der Teams (Frauen-, Mixed- und Männermannschaften ohne Profis erwünscht) vorschreiben, Hauptsache der Spaß am Volleyballspielen bleibt vorrangig! Wir würden uns natürlich über einen große Anzahl weiblicher Mitspieler freuen und werden uns für sie noch etwas besonderes einfallen lassen. Je nach Anzahl der teilnehmenden Mannschaften werde vorr. zwei Sätze pro Spiel, mit Zeitbegrenzung gespielt. Im Endspiel wird dann wieder in zwei Gewinnsätzen der Turniersieger und Gewinner des Pokal des SV JK 1903 Albrechts 2014 ermittelt . Wir wünschen allen viel Spaß!!
Am gleichen Tag wird es wieder der Lauf „RUNd um Albrechts“ um den Besenbinderpokal geben. Der Start und auch der Zieleinlauf werden ebenfalls auf dem Sportplatz stattfinden. Es wird wieder in verschiedenen Wettbewerben nach Altersklassen (Einzel- und Staffellauf, Nordic Walking) gestartet. Weitere Informationen gibt es dann auch auf unserer Internetseite (-> 10 Meilen Crosslauf) .

Termin 14.06.2014 09:00 Uhr / Spielbeginn 09:30 Uhr Sportplatz „Am Bock“ Albrechts

Teilnehmer Volleyballturnier:

bisher haben gemeldet (Stand 07.05.2014):
1. PFC Ilmenau
2. SV Bittstädt
3. SV Energie, Suhl
4. SV Sachsenbrunn
5. SV Benshausen
6. SV Suhl 04
7.
8. „Armweh“ Albrechts
9. „Bock-Hopser“ Albrechts
10. „Fighting Hippos“ Albrechts
Neu in diesem Jahr ist auch, dass die gesamte Beschallung des Events auf dem Sportplatz und die Verpflegung der Teilnehmer und Gäste komplett von uns organisiert und mit Hilfe der Eltern der Volleykids und Freunden abgesichrt wird. Der daraus erzielte Gewinn wird zu 100 Prozent unserem Nachwuchs zugute kommen und für die nächsten sportlichen Veranstaltungen zu Verfügung gestellt.
Zum Schluß noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache:
Haftungsausschluss!: Der Ausrichter übernimmt keinerlei Haftung für Personen- oder Sachschäden. Das Betreten des Veranstaltungsgeländes und die Teilnahme am Turnier erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.
Soweit fürs erste …. weitere Informationen dann später!!
Ku